Weihnachtszauber
Weihnachtsmarkt und Weihnachtskonzert rund um’s Bürgerhaus in Kelkheim-Fischbach, Rathausplatz 3
Sonntag, 19.12.2021

Weihnachtskonzert um 17:00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr)
Erleben Sie ein Konzert mit internationalen Melodien. Durch das Programm
von Klassik wie der Variation über das Thema „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ von W.A. Mozart bis zu traditionellen Weihnachtsliedern wie „Let it snow! Let it snow!“ oder „O Tannenbaum“ führt GEORGI MUNDROV.

Lassen Sie sich unter seiner Leitung und mit Begleitung von  Dzuna Kalnina (Gesang), Roman Kuperschmidt (Klarinette) und Laura Ochmann (Violine) verzaubern und in verschiedene Länder entführen.

Weihnachtsmarkt von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Schlendern Sie über den TaunusSoul-Weihnachtsmarkt, besuchen Sie die exklusiven Kunsthandwerker-Stände in versch. Räumlichkeiten und stimmen Sie sich mit einem Glühwein auf Weihnachten ein.

Unter  TaunusSoul vereinen sich traditionelles und modernes Kunsthandwerk: Kleine feine Dinge liebevoll mit Herz gestaltet. Unter anderem aus den Bereichen Textil, Schmuck, Papier und Glas bietet sich ein großartiges Spektrum der Kreativität aus unserer Region - dem Taunus
 

Georgi Mundrov: Der bulgarische Pianist ist nicht nur ein Virtuose im herkömmlichen Sinne. Vielmehr ist er ein Poet am Klavier… in Form eines Gesprächskonzertes. Als einer der Pioniere dieser Form, die auch längst sein Markenzeichen auf deutschsprachigen Bühnen geworden ist, glänzt er als unterhaltsamer Moderator und Kommunikator.
Georgi Mundrov ist gefragter Gast bei renommierten Orchestern in den großen Musikzentren. Im Jahr 2020 erhält Georgi Mundrov den Kulturförderpreis der Stadt Kelkheim.
Roman Kuperschmidt wird von der Presse als „Russischer Edelstein“ bezeichnete.  Der Ausnahme-Klarinettist wurde in Russland geboren und zählte zu den bekanntesten Nachwuchstalenten Russlands. Er spielt Klarinette seit seinem siebten Lebensjahr. Internationale Anerkennung erhielt Roman Kuperschmidt 1995, als er mit dem „Grand Prix“ des renommierten Internationalen Klarinettenwettbewerbs Moskau ausgezeichnet wurde. Sein Repertoire umfasst die wichtigsten Werke der Klassik für Klarinette. Er konzertiert als Solist in ganz Europa, den USA, Israel und Libanon.

Dzuna Kalnina: Die Mezzo-Sopranistin wurde in Riga (Lettland) geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Klavierpädagogin studierte sie Gesang an der Musikhochschule in Riga. Dzuna Kalnina gewann zahlreiche Wettbewerbe und wirkte bei verschiedenen CD-Produktionen mit. Die Partien des „Cherubino“ und des "Hänsel“ gehören zu ihrem umfangreichen Repertoire, wie die Rollen der „Marcellina“ und des „Orlofsky“. Seit 2003 ist Dzuna Kalnina ständiges Mitglied des Ensembles der Kammeroper Frankfurt..

Laura Ochmann: wurde 2002 in London geboren und begann im Alter von vier Jahren Violine zu spielen. Ihre Ausbildung wurde in Meisterkursen u. a. bei Saschko Gawriloff, Pinchas Zukerman, Irina Goldstein und Arabella Steinbacher ergänzt, wodurch sie weitere musikalische Impulse erhielt. Seit dem Wintersemester 2019/20 studiert Laura bei Prof. Marco Rizzi an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim.

Projektleitung: Anja Gilles (TaunusSoul) und Catherine Hueber (Kulturgemeinde)

3G-Regel: Besucher müssen Impf-, Test- oder Genesungsnachweis vorweisen für das Konzert und den Indoor-Weihnachtsmarkt.
Keine Regelung für Outdoor

Eintritt-Weihnachtsmarkt: frei
Eintritt-Weihnachtskonzert: 20.00 €, 18.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: 5,00 €
Vorverkauf:
Kunst- und Bücherstube Tolksdorf (früher Buchhandlung Herr), Frankenallee 6, Kelkheim
Micha’s Lädchen, Langestr. 1b, Kelkheim-Fischbach  
Gutscheine: Kulturgemeinde.Kelkheim@gmail.com
Reservierungen: 0151-54332855